top of page
_DSC2207_edited.jpg

Körperorientierte
Psychotherapie in Bielefeld

UNTERSTÜTZUNG BEI TRAUMA, STRESS, ÄNGSTEN,  BEZIEHUNGSPROBLEMEN UND MEHR

Portrait Foto von der Therapeutin Lara Johannschröder in ihrem Praxisraum

Über die Praxis

KÖRPERORIENTIERT UND ACHTSAM

Hallo! Ich bin Lara, Heilpraktikerin für Psychotherapie. In meiner Praxis für körperorientierte Psychotherapie in Bielefeld unterstütze ich dich sanft, durch die Arbeit auf Körper- bzw. Nervensystemebene dabei, wieder in Kontakt mit dir selbst zu kommen und chronischen oder auch traumatischen Stress zu lösen, damit du dich wieder lebendiger, glücklicher und in deiner Kraft fühlen kannst.

Ich helfe meinen Klient*innen z. B. dabei:

  • ihre Beziehungsfähigkeit zu verbessern und damit mehr Verbundenheit und Gemeinschaft erleben zu können (einen sicheren Bindungsstil zu erwerben)

  • ihren Körper besser wahrzunehmen, ihre Grenzen besser zu spüren und zu wahren und gut bei sich zu sein

  • zu lernen mit Emotionen umzugehen und somit auch mehr Freude und Zufriedenheit zu spüren

  • traumatisches zu verarbeiten (mit Somatic Experiencing), um wieder präsenter und entspannter sein zu können und sich sicher im eigenen Körper zu fühlen

  • alte Muster zu verstehen, zu lösen und ihr Leben so zu gestalten, wie es für sie stimmig ist

  • und vor allem ihre natürliche Fähigkeit zur Selbstregulation wieder herzustellen, um mit Stress besser umgehen zu können


Oft geht es in meiner Arbeit mit Klienten und Klientinnen darum, zu lernen besser mit sich selbst und auch mit anderen in Kontakt sein zu können, ohne überfordert zu sein und allgemein die Kapazität zu erweitern mit angenehmen, wie auch unangenehmen Erfahrungen zu sein und angemessen und flexibel reagieren zu können.

Das Ganze findet körperorientiert statt - das heißt wir arbeiten nicht nur kognitiv mit Gedanken und Glaubenssätzen, sondern im Rahmen deiner Möglichkeiten achtsam und bewusst mit Sinnesempfindungen im Hier und Jetzt.
Dazu kann auch die Arbeit mit Bewegungen, Bewegungsimpulsen, Emotionen und inneren Bildern kommen.

Mit Berührung arbeiten wir nur, wenn du das möchtest. Wenn wir mit traumatischen Erfahrungen arbeiten, ist auch das erzählen der Geschichte oder der Details nicht notwendig. Wir arbeiten im Hier und Jetzt.

Ich arbeite mit Somatic Experiencing (SE), Somatisch Emotionaler Integration (SEI) und Inner Relationship Focusing.

MÖGLICHE ANLIEGEN

Hier einige mögliche Anliengen, mit denen du zu mir kommen kannst: Beziehungsprobleme, Ängste, Wunsch nach mehr Lebendigkeit, Schlafprobleme und andere Symptome für die es keinen ärztlichen Befund gibt, Stress, Einsamkeit, Erschöpfung, Trauer, Thema Grenzen ("Nein" sagen können, sich verteidigen, eigene Bedürfnisse kennen), Trauma, Umgang mit Emotionen verbessern, Wunsch nach Wachstum... dazu weiterlesen

Mehr Informationen

TRAUMA

Erst einmal ist es wichtig zu wissen, das Trauma nicht das Ereignis ist, sondern die Reaktion des Körpers auf ein überwältigendes Ereignis (nach SE). Ein Trauma entsteht, wenn die eigene Kapazität und die Ressourcen nicht ausreichen, um das Erlebte zu verarbeiten und zu integrieren. Es bleibt eine `innere Wunde` (Trauma) und ein Teil von uns bleibt wie stecken. Es gibt Schocktrauma, aber auch Bindungstrama... dazu weiterlesen

ABLAUF & KOSTEN

Schön, dass du darüber nachdenkst dir Hilfe und Unterstüzung zu holen und etwas für dich selbst tun willst.

Was passiert beim ersten Termin?

Bei unserem ersten Termin geht es erst einmal darum uns kennenzulernen und zu schauen, ob wir gut zusammen passen. Schau also für dich, ob es sich stimmig anfühlt und du dich von mir gesehen fühlst. Wir klären dabei auch deine groben Ziele oder... dazu weiterlesen

Contact

Adresse

Praxis Lara Johannschröder
Obernstraße 4
33602 Bielefeld

Erreichbar unter
Tel:
+49 176/34662664

Email: lara.somatic(at)gmail.com

Melde dich gerne bei mir mit diesem Formular oder telefonisch.
Momentan arbeite ich vorwiegend Montags und Dienstags in der Praxis.
Termine sind auch Online möglich.

Danke, deine Nachricht wurde gesendet!

Kontakt aufnehmen

bottom of page